monotypien

die monotypie ist eine drucktechnik, die im gegensatz zu den reproduzierbaren mehrfachdrucken wie radierung, siebdruck etc. als unikat zu betrachten ist. nach dem druckvorgang befindet sich das bild nicht mehr auf der druckplatte, sondern auf dem blatt. dadurch sind die so gefertigten arbeiten im rang des gezeichneten oder gemalten originals anzusiedeln.

 

aus der serie " wir sind das volk" 10 einzelstücke (vergriffen)

 

 

  

cube
michvcube@t-online